Ein Arbeits­platz, an dem über­wie­gend Natur­wis­sen­schaf­ten prak­ti­ziert wer­den, wird als Labor oder Labo­ra­to­ri­um bezeich­net. In einem Labor wer­den unter ande­rem Pro­zess­kon­trol­len, Qua­li­täts­kon­trol­len, Mes­sun­gen, Prü­fun­gen und unter­schied­li­che Expe­ri­men­te durch­ge­führt und/oder zur Bear­bei­tung und Her­stel­lung von che­mi­schen Mate­ria­li­en ver­wen­det.