Hochwertige Dosiergeräte und Extruder

Three-Tec GmbH nimmt vom 11.-15. Juni 2018 an der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie ACHEMA teil. In der Halle 6.0 am Stand B51 haben Sie die Möglichkeit, mehr über unsere attraktiven Produkte aus dem Bereich Verfahrenstechnik und Pulverhandling zu erfahren.

Mikrodosiergerät ZD 5 FB i6000 mit integrierten Wägezellen

Das neue gravimetrische Mikrodosiersystem mit integrierten Wägezellen und der in einem kleinen, separaten Steuerschrank verbauten Siemens-Wägeelektronik ist geeignet für hochpräzise, kontinuierliche Mikro-Dosierungen im Bereich von 0.003 – 0.8 dm3/h.

Mini-Extruder Hybrid mit 9mm Flachboden-Dosiergerät.

Mini-Extruder Hybrid mit 9mm Flachboden-Dosiergerät. (Bild: Three-Tec)

Mini-Extruder Hybrid

Der parallele Doppelschnecken Mini-Extruder Hybrid weist dank eines Leervolumens von nur 1.2 cm3 bei 5mm Schneckendurchmesser einen sehr geringen Wirk- bzw. Zielstoffverbrauch auf. Er ist somit optimal für Extrusionsmöglichkeiten in ressourcenschonendem Miniaturmassstab geeignet. Dank der universellen Verwendung von Heizkartuschen, Kühlungen, Düsenplatten, Druck- und Temperatursensoren bietet das Gerät die Flexibilität innerhalb weniger Minuten von 5 oder 9 mm auf 9 oder 12 mm Schneckendurchmesser umzurüsten. Der Anwendungsbereich wird somit im Vergleich zu herkömmlichen Extrudern erheblich vergrössert.

Fertigungslinie im Isolator mit 18mm Doppelschneckenextruder

Der Isolator mit integriertem gravimetrischem Dosiersystem, 18mm Doppelschneckenextruder, Förderband und Granulator sorgt dafür, dass der Prozess von der Pulvermischung bis zum fertigen Granulat in einer geschützten und kontrollierten Umgebung stattfindet. Dadurch entfällt die Einrichtung eines kompletten Reinraumes, da sich die Antriebstechnik sowie die Waage im nicht-kontaminierten Bereich befindet und die Durchführung abgedichtet ist.

Three-Tec auf der Achema 2018: Halle 6.0, Stand B51