Apostore unterstützt den Zukunftspakt Apotheke

Aposto­re ist seit Okto­ber Part­ner des von Nowe­da Apo­the­ker­ge­nos­sen­schaft initi­ier­ten Zukunfts­pakts Apo­the­ke. Damit trägt der Ent­wick­ler von Auto­ma­ti­sie­rungs­lö­sun­gen für den Health­ca­re-Bereich zur Erhal­tung des flä­chen­de­cken­den Bestands sta­tio­nä­rer Apo­the­ken bei. Ziel der Koope­ra­ti­on ist es, digi­ta­le Lösun­gen zur Kun­den­bin­dung und Ver­bes­se­rung des Kun­den­ser­vices zu ent­wi­ckeln.

 „Wir freu­en uns, mit Aposto­re einen neu­en Part­ner gewon­nen zu haben, der sich auf digi­ta­le Lösun­gen für Vor-Ort-Apo­the­ken spe­zia­li­siert hat und des­sen lang­jäh­ri­ge Erfah­rung auf die­sem Gebiet wert­vol­len Input für den Zukunfts­pakt Apo­the­ke bereit­stellt“, so Dr. Micha­el P. Kuck, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Nowe­da Apo­the­ker­ge­nos­sen­schaft eG. Unter ande­rem bie­tet die Zusam­men­ar­beit Wei­ter­ent­wick­lungs­po­ten­zi­al für die apo­the­ke­r­ei­ge­ne Online-Vor­be­stell­platt­form „IhreApotheken.de“. Mög­lich sind zum Bei­spiel  24-Stun­den- oder Selbst­be­die­nungs­ter­mi­nals für Pati­en­ten und Ver­brau­cher.

Chris­ti­an Bau­er, Geschäfts­füh­rer von Aposto­re, ist von der Bedeu­tung von Vor-Ort-Apo­the­ken über­zeugt und ergänzt: „Durch unse­re rund 20-jäh­ri­ge Erfah­rung im Bereich digi­ta­ler Lösun­gen für die­se Bran­che kön­nen wir mit unse­rem Know-how dazu bei­tra­gen, die Bedürf­nis­se der Kun­den und Pati­en­ten zu berück­sich­ti­gen und Mit­ar­bei­ter zu ent­las­ten.“ Das ermög­li­che eine Kon­zen­tra­ti­on auf die kom­pe­ten­te Kun­den­be­ra­tung.

Der Zukunfts­pakt Apo­the­ke wur­de von Nowe­da und der Hubert Bur­da Media Kom­man­dit­ge­sell­schaft ins Leben geru­fen. Ziel ist die nach­hal­ti­ge Stär­kung von Vor-Ort-Apo­the­ken. Bereits umge­setzt wur­den unter ande­rem die apo­the­ke­r­ei­ge­ne Arz­nei­mit­tel-Vor­be­stell­platt­form „IhreApotheken.de“, die Apo­the­ken­kun­den­zeit­schrift „My Life“ sowie die Gesund­heits­platt­form „mylife.de“.