Faltwand - Nützlicher Helfer in der Corona-Krise Carto

Bild: Carto

In Zeiten der Corona-Krise ist es wichtig, alle erforderlichen Schutzmaßnahmen treffen zu können. Carto, Hersteller verschiedenster Tafel- und flexibler Stellwandprodukte mit Fertigung in Deutschland, stellt dazu eine neu entwickelte mobile Faltwand vor. Sie ist für Schutzmaßnahmen der optimale Helfer:

Zum einen, ist die Oberfläche vollständig emailliert und dadurch Desinfektionsmittel-beständig und säureresistent, abwaschbar sowie magnethaftend. Zum anderen kann man sie wegen ihres stabilen Rollensystems problemlos überall dort hinschieben, wo sie gerade benötigt wird. So lassen sich in kürzester Zeit Schutzabtrennungen erstellen, um die notwendige „Distanz“ für sich, Kollegen und Mitarbeiter zu realisieren.

Darüber hinaus ist auch ein Einsatz im Sinne hygienischer, optischer und sogar funktionaler Abtrennung für Betroffene und Pfleger zum Beispiel bei engerer Belegung im Krankenhaus oder in Behelfseinrichtungen machbar.

Die Carto mobile Faltwand ist in kürzester Zeit lieferbar. Nähere Informationen über www.carto.de, Anfragen an info@carto.de oder telefonisch 06434/907-6850.

Direktlink zur Detailseite: https://carto.de/news-anzeigen/unsere-faltwand-nützlicher-helfer-in-der-corona-krise.html

Autor: Jörn Jacobs, Dipl-Kfm., Fachjournalist bei IHW Marketing