Ein Durch­fluss­mes­ser (auch: Durch­fluss­mess­ge­rät) ist ein Gerät, das zur Mes­sung des Durch­flus­ses in einer Lei­tung ver­wen­det wird. Ein­satz­ge­bie­te eines Durch­fluss­mes­sers sind unter ande­rem in den Berei­chen CHEMIE, PHARMA, FOOD. Der Durch­fluss­sen­sor und der Trans­mit­ter sind die zwei Haupt­kom­po­nen­ten, aus denen das Mess­ge­rät besteht.