Derzeit sind physisch stattfindende Veranstaltungen für Geschäftsentwicklung eine Seltenheit, weshalb der euroPLX 78 Lisbon Marketplace for Pharma Business Opportunities am 4. und 5. April umso mehr Aufmerksamkeit erregte. Beinahe 400 von 425 teilnehmenden Pharma-Führungskräften verhandelten von Angesicht zu Angesicht im malerischen Küstenstädtchen Cascais, Portugal. Nur 6% entschieden sich für eine ausschließlich digitale Option, ermöglicht durch die nahtlose Video-Integration, die allen Teilnehmern erlaubt, vor und nach der Präsenzveranstaltung per Videoschalte zu verhandeln.

Die Business-Development-Manager von 257 Firmen aus 41 Ländern führten (mit Gesichtsmaske) 5.481 vorab vereinbarte Verhandlungen an zwei Tagen und werden diese bis 19. April mit einigen tausend digitalen Geschäftsverhandlungen ergänzen.

„Im Laufe von fast 27 Jahren sind die RauCon Marketplaces for Pharma Business Opportunities ein unverzichtbares Instrument der Geschäftsentwicklung für Hunderte immer wiederkehrender Kunden geworden. Mehr als 170 Business-Development-Manager aus der ganzen Welt haben bereits mehr als zehn Mal teilgenommen, 45 mehr als 20 mal, 16 mehr als 30 mal und zwei sogar mehr als 40 mal. Keine andere Partnering-Plattform der Pharma- oder Biotechnologie-Branche weist eine solche Erfolgsbilanz auf.“
– Stefan Hilscher