Mit drei unter­schied­li­chen Gerä­te­platt­for­men decken die Thin Cli­ents von R. Stahl nahe­zu alle Anfor­de­run­gen an die Feld­be­die­nung vor Ort ab. Sie wur­den sowohl für explo­si­ons­ge­fähr­de­te Berei­che als auch für indus­tri­el­le Berei­che ent­wi­ckelt. Beson­ders har­ten Umwelt- und Ein­satz­be­din­gun­gen hal­ten die HMIs der Shark-Gerä­te­platt­form stand. Die­se vor allem für die Öl- und Gas­in­dus­trie sowie für Out­door-Anwen­dun­gen gedach­ten Touch­screen-Sys­te­me sind äußerst schock-, vibra­ti­ons-, see­was­ser­fest und salz­ne­bel­be­stän­dig kon­stru­iert. Sie ver­fü­gen über pul­ver­be­schich­te­te Gehäu­se mit einer che­misch gehär­te­ten, reflex­frei­en Front­glas­schei­be.

Die Gerä­te bie­ten Schutz­art IP66 und eig­nen sich auch für extre­me Umge­bungs­tem­pe­ra­tu­ren von 40 Grad Cel­si­us bis +65 Grad Cel­si­us. Thin Cli­ents auf Basis der Man­ta-Gerä­te­platt­form hin­ge­gen erfül­len opti­mal die Anfor­de­run­gen der che­mi­schen und phar­ma­zeu­ti­schen Indus­trie. Die­se fle­xi­bel kon­fi­gu­rier­ba­ren Model­le sind mit Wide­s­creens bis 24 Zoll zur Dar­stel­lung kom­ple­xer Pro­zes­se in bril­lan­ter Bild­qua­li­tät aus­ge­stat­tet. Zum Ange­bot gehö­ren auch HMIs mit Dop­pel­bild­schirm und kapa­zi­ti­ver Dual-Touch-Bedie­nung.

Spe­zi­ell für Rein­raum-Anwen­dun­gen im Life-Sci­ence- und Food-Sek­tor wur­de die beson­de­re Vari­an­te Man­ta GMP mit einer Kon­struk­ti­on gemäß GMP-Rein­heits­klas­se C auf­ge­legt. Thin Cli­ents der Gerä­te­platt­form Eagle emp­feh­len sich zur Bedie­nung von Maschi­nen und für Auf­ga­ben in der Logis­tik. Gemein ist allen Bedien­sys­te­men eine „Indus­tri­al Grade“-Firmware mit hohem Sicher­heits­ni­veau und kom­for­ta­blen Funk­tio­nen, die Remo­te HMI V5 Firm­ware. Sie erlaubt einen fle­xi­blen Fern­zu­griff auf Pro­zess­leit­sys­te­me aller füh­ren­den Her­stel­ler ein­schließ­lich Anbin­dung an vir­tu­el­le Ser­ver­struk­tu­ren und Cloud Auto­ma­ti­on auf Indus­trie 4.0 Niveau. Für den Ein­satz der „Indus­tri­al Gra­de“ Thin Cli­ent Firm­ware in der Leit­war­te oder in Meis­ter­bü­ros bie­tet der Her­stel­ler auch Box Thin Cli­ents an. Die­se unter­stüt­zen Dual- und auch Quad-Moni­tor Betrieb bis zu 4K Dis­play Auf­lö­sung.