Inor­ga­nic Ven­tures hat die Akkre­di­tie­rung nach ISO 17034 erhal­ten. Das ist die höchs­te Stu­fe der Qua­li­täts­si­che­rung bei zer­ti­fi­zier­ten Refe­renz­ma­te­ria­li­en. Die­se Akkre­di­tie­rung garan­tiert, dass alle Metho­den, die der Her­stel­ler zur Zer­ti­fi­zie­rung sei­ner Refe­renz­ma­te­ria­li­en ver­wen­det, vali­diert und nach­weis­lich kor­rekt sind. Natür­lich sind die Stan­dards auch nach wie vor auf NIST-rück­führ­bar und zusätz­lich unter Berück­sich­ti­gung von ISO 9001, ISO 17025 und ISO Gui­de 34 her­ge­stellt.

Das Unter­neh­men lie­fert neben Stan­dards für die ICP-Ana­ly­sen auch die Puf­fer­lö­sun­gen von Inor­ga­nic Ven­tures für die Kali­brie­rung und Kon­trol­le von pH-Mess­ge­rä­ten. Die far­bi­gen pH-Stan­dards mit pH 4, 7 und 10 sind nach den oben genann­ten Nor­men zer­ti­fi­ziert und ergän­zen eben­so die  farb­lo­sen pH-Stan­dards zwi­schen pH 1,68 und 12. Auch indi­vi­du­el­le pH Stan­dards sind auf Anfra­ge erhält­lich.

Die Gebin­de sind mit der TCT Tech­no­lo­gie von Inor­ga­nic Ven­tures ver­packt. Die Vor­tei­le die­ser Pack­art: Leich­te­re Vor­rats­hal­tung und kor­rek­te Kon­zen­tra­ti­ons­an­ga­ben. Erst nach dem Öff­nen des Beu­tels beginnt die aus­ge­wie­se­ne Halt­bar­keits­dau­er des Stan­dards. Sie kön­nen dadurch bis zu fünf Jah­re gela­gert wer­den.