Data­Trace Daten­log­ger sind aut­ar­ke, hoch­prä­zi­se und rück­führ­ba­re Edel­stahl-Daten­log­ger die in kri­ti­schen Her­stel­lungs- und Qua­li­täts­si­che­rungs­pro­zes­sen ein­ge­setzt wer­den, vor­wie­gend in der Phar­ma- und Lebens­mit­tel­in­dus­trie aber auch ande­ren Indus­trie­zwei­gen.

Die Micro­pack III (MPIII) Daten­log­ger-Serie misst Tem­pe­ra­tur, Feuch­te oder Druck in unter­schied­li­chen Pro­zes­sen z. B. bei der Pro­dukt­her­stel­lung, Lage­rung oder beim Trans­port.

Die typi­schen Ein­satz­ge­bie­te der Data­Trace Edel­stahl-Daten­log­ger umfas­sen die Vali­die­rung von Auto­kla­ven und Ste­ri­li­sa­ti­ons­pro­zes­sen, Depy­ro­ge­na­ti­on, Lyo­phi­li­sa­ti­on, Pas­teu­ri­sie­rung, Sta­bi­li­täts­prü­fun­gen von Phar­ma­zeu­ti­ka, uvm.

Die gekap­sel­ten Data­Trace MPIII Daten­log­ger sind Spit­zen­rei­ter in der Aus­le­se­zeit Ihrer Daten und zäh­len zu den kleins­ten Daten­log­gern auf dem Markt. Somit sind sie in nahe­zu allen Anwen­dungs­be­rei­chen ein­setz­bar.

Die klei­nen Abmes­sun­gen der Micro­pack III Daten­log­ger und die intui­ti­ve als auch leicht bedien­ba­re, nach GMP und FDA 21CFR11 Richt­li­ni­en kon­for­me Soft­ware erlau­ben eine ein­fa­che Inte­gra­ti­on in Ihren Pro­zess und erhö­hen dabei spür­bar Ihre Pro­duk­ti­vi­tät. Kein ande­res Über­wa­chungs­sys­tem gibt Ihnen mehr Fle­xi­bi­li­tät.