Mat­thi­as Weber wur­de zum neu­en Geschäfts­füh­rer der Roma­co Kili­an GmbH mit Sitz in Köln bestellt. Seit Janu­ar 2019 ver­ant­wor­tet er die Berei­che Ver­trieb und Ope­ra­ti­ons des Her­stel­lers von Tablet­ten­pres­sen.

Mat­thi­as Weber wur­de im Janu­ar 2019 von der Roma­co Group zum neu­en Geschäfts­füh­rer der Roma­co Kili­an GmbH mit Sitz in Köln, Deutsch­land, ernannt. Er ver­ant­wor­tet die Berei­che Ver­trieb und Ope­ra­ti­ons des Tra­di­ti­ons­her­stel­lers von Tablet­ten­pres­sen für die Phar­ma-, Lebens­mit­tel- und che­mi­sche Indus­trie. Mat­thi­as Weber teilt sich die Geschäfts­lei­tung von Kili­an mit Jens Cars­tens, seit 2013 Geschäfts­füh­rer Tech­nik.

Mat­thi­as Weber ist aus­ge­wie­se­ner Spe­zia­list für pro­zess­tech­ni­sche Anwen­dun­gen in der Phar­ma­in­dus­trie und weiß genau, wor­auf es unse­ren Kun­den ankommt. Mit sei­ner lang­jäh­ri­gen Erfah­rung im Ver­trieb und Pro­jekt­ma­nage­ment bringt Mat­thi­as Weber alles mit, um die Wett­be­werbs­fä­hig­keit von Kili­an-Pro­duk­ten inter­na­tio­nal zu stei­gern.“

Jörg Pie­per, CEO der Roma­co Group

Vor sei­ner Zeit bei Roma­co Kili­an war Mat­thi­as Weber für ver­schie­de­ne Her­stel­ler und Zulie­fe­rer der Phar­ma- und che­mi­schen Indus­trie tätig, für die er auch glo­ba­le Groß­pro­jek­te betreu­te. Wäh­rend sei­ner beruf­li­chen Lauf­bahn sam­mel­te der stu­dier­te Ver­fah­rens­tech­ni­ker mit einem Mas­ter of Busi­ness Admi­nis­tra­ti­on (MBA) Füh­rungs­er­fah­rung in lei­ten­den Posi­tio­nen im Ver­trieb und Pro­jekt­ma­nage­ment.

An Kili­an reizt mich ins­be­son­de­re der Fokus auf die welt­wei­ten Phar­ma­märk­te“, bekräf­tigt Mat­thi­as Weber. „Für die stra­te­gi­sche Wei­ter­ent­wick­lung von Kili­an auf dem Phar­ma­sek­tor bedarf es Weit­sicht, Fin­ger­spit­zen­ge­fühl und Boden­haf­tung. Hier kann ich mich mit all mei­ner Erfah­rung ein­brin­gen und unter­neh­me­risch Ver­ant­wor­tung über­neh­men.“