Shyft baut Lösung aus, um Life-Science-Industrie zu stärken

Shyft Ana­ly­tics, ein Medi­da­ta-Unter­neh­men, gibt bekannt, dass es die Real World Evi­dence (RWE) Kom­po­nen­ten sei­ner Platt­form deut­lich erwei­tert hat. Die­se Expan­si­on beinhal­tet zudem die Ernen­nung von Füh­rungs­po­si­tio­nen, die es dem Unter­neh­men ermög­li­chen, ein brei­te­res Spek­trum von Life-Sci­ence-Orga­ni­sa­tio­nen zu bedie­nen. Hier­zu gehö­ren gro­ße Bio­phar­ma­un­ter­neh­men, auf­stre­ben­de Bio­techs und Auf­trags­for­schungs­in­sti­tu­te (CROs).

Das erwei­ter­te RWE-Solu­ti­ons-Team wird sich aus­schließ­lich auf die Unter­stüt­zung der Daten­ana­ly­se und Evi­den­z­erzeu­gung in der Life-Sci­ence-Bran­che kon­zen­trie­ren. Das umfas­sen­de RWE-Ange­bot von Shyft kom­bi­niert die revo­lu­tio­nä­re Quan­tum RWE-Tech­no­lo­gie mit jahr­zehn­te­lan­ger Erfah­rung in der Daten­ana­ly­se, fort­schritt­li­chen daten­wis­sen­schaft­li­chen Funk­tio­nen und einer umfas­sen­den Palet­te von RWE-Bera­tungs­leis­tun­gen. Die­se ermög­li­chen es Shyft, Life-Sci­ence-Unter­neh­men mit unter­schied­li­chen Erfah­rungs­wer­ten zu bedie­nen. Zu die­sen Dienst­leis­tun­gen gehö­ren unter ande­rem die Iden­ti­fi­zie­rung von Daten­quel­len, die Bera­tung zu bewähr­ten Ana­ly­se­ver­fah­ren und die Erstel­lung von Stu­di­en.

Die Stra­te­gie hin­ter die­ser Initia­ti­ve wird von Bru­no Lem­per­nes­se und Aaron Galaz­nik, MD gelei­tet – zwei neue Mit­ar­bei­ter von Shyft, die mehr als drei­ßig Jah­re Erfah­rung in Out­co­me Rese­arch und der Markt­ein­füh­rung von RWE-Pro­duk­ten und -Dienst­leis­tun­gen mit­brin­gen.

Als Vice Pre­si­dent und Gene­ral Mana­ger des Shyft RWE Solu­ti­ons Teams wird sich Lem­per­nes­se auf die Umset­zung und For­cie­rung der Evi­denz­ge­ne­rie­rungs­stra­te­gi­en der Bio­phar­ma- und CRO-Part­ner von Shyft kon­zen­trie­ren. Vor sei­ner Tätig­keit bei Shyft war Lem­per­nes­se CEO von Inflexxi­on, einem Bran­chen­füh­rer für kli­ni­sche Stu­di­en und RWE im Bereich Dro­gen­kon­sum und -miss­brauch.

Galaz­nik wird als For­schungs­lei­ter ein Team lei­ten, das Hand in Hand mit Kun­den und Part­nern an der Umset­zung und Infor­ma­ti­on der For­schungs­stra­te­gie arbei­tet und die wach­sen­den Bedürf­nis­se der Indus­trie unter­stützt. Zuvor war er in Füh­rungs­po­si­tio­nen bei Take­da und Pfi­zer tätig, wo er Real-World-Data-Initia­ti­ven ent­wi­ckel­te und durch­führ­te.

Die Quan­tum-Platt­form von Shyft stellt eine wirk­lich bahn­bre­chen­de Tech­no­lo­gie dar, die die erheb­li­chen Wert- und Evi­denz­an­for­de­run­gen der Life-Sci­ence-Indus­trie mit bei­spiel­lo­ser Effi­zi­enz erfüllt“, sagt Lem­per­nes­se. „Ich bin begeis­tert, Teil eines Teams zu sein, das den markt­wei­ten Wan­del vor­an­treibt.“

Shyft hat meh­re­re Jah­re damit ver­bracht, weg­wei­sen­de Soft­ware für Real-World-Evi­dence zu ent­wi­ckeln und den Life-Sci­ence-Part­nern einen ech­ten Mehr­wert zu bie­ten“, sagt Zack King, Pre­si­dent von Shyft und Exe­cu­ti­ve Vice Pre­si­dent von Medi­da­ta. „Wir haben das gro­ße Glück, Bru­no und Aaron in unser erfah­re­nes RWE-Solu­ti­ons-Team auf­neh­men zu kön­nen. Dadurch kön­nen wir nun eini­ge der wich­tigs­ten Arbei­ten unse­rer Kun­den aus­füh­ren. Ihre gemein­sa­me Erfah­rung und Füh­rungs­stär­ke wird sicher­stel­len, dass Shyft wei­ter­hin an der Spit­ze der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on im Gesund­heits­we­sen steht.“