Vertriebspartnerschaft zu der Zetasizer Produktlinie

Microme­ri­tics Instru­ments und Mal­vern Pana­ly­ti­cal haben eine neue, gemein­sa­me Ver­triebs­part­ner­schaft bekannt gege­ben. Die­se stra­te­gi­sche Part­ner­schaft bringt zwei hoch­an­ge­se­he­ne Mess­sys­tem-Anbie­ter zusam­men, um den Kun­den umfas­sen­de und effek­ti­ve Lösun­gen für die Mate­ri­al- und Par­ti­kel­cha­rak­te­ri­sie­rung zu bie­ten. In meh­re­ren Kern­märk­ten welt­weit wird Microme­ri­tics – par­al­lel zu Mal­vern Pana­ly­ti­cal direkt – als Ver­triebs­part­ner für die Zeta­si­zer Pro­dukt­li­nie tätig sein. Die Zeta­si­zer Sys­te­me sind die welt­weit ver­brei­tets­ten Mess­ge­rä­te zur Cha­rak­te­ri­sie­rung von (Nano-)Partikelgröße und Zeta­po­ten­ti­al mit­tels Dyna­mi­scher und Elek­tro­pho­re­ti­scher Licht­streu­ung (DLS, ELS).

Die Zusam­men­ar­beit mit einem zukunfts­wei­sen­den Inno­va­ti­ons­trä­ger wie Mal­vern Pana­ly­ti­cal, passt zu unse­rer stra­te­gi­schen Ent­wick­lung – einen umfas­sen­den Mehr­wert ana­ly­ti­scher Sys­te­me für unse­re Kun­den zu bie­ten. Microme­ri­tics hat das Inter­es­se des Kun­den immer an ers­te Stel­le gesetzt, um Exzel­lenz in der Mate­ri­al­cha­rak­te­ri­sie­rung zu bie­ten, und die­se Part­ner­schaft ist ein wei­te­rer Beleg für die­ses Bestre­ben.“

Pres­ton Hen­drix, Pre­si­dent Microme­ri­tics Instru­ments

Die Ankün­di­gung folgt auf die jüngs­ten Über­nah­men von Free­man Tech­no­lo­gy Cor­po­ra­ti­on, Ltd (Glouces­ter­shire, UK) und Pro­cess Inte­gral Deve­lop­ment S.L. (Madrid, Spa­ni­en) durch Microme­ri­tics, die Lösun­gen zur Pro­zess- und Pro­dukt­op­ti­mie­rung für diver­se Anwen­dun­gen bie­ten. Die Ver­triebs­ver­ein­ba­rung über die Zeta­si­zer Pro­dukt­li­nie ergänzt die­ses Lösungs­port­fo­lio wei­ter, spe­zi­ell bei der Ent­wick­lung inno­va­ti­ver Nano­ma­te­ria­li­en.