Energie, Ressourcen und Platz sparen – die fortwährenden Trends der Industrie gelten seit Jahren auch für Life Science und die Medizintechnik. Hinzu kommen die in diesem Bereich besonders hohen Hygieneanforderungen. In vielen Bereichen einer Hochleistungsbranche wie Life Science sind perfekte Kühlung und Temperierung das A und O in der Herstellung und Verarbeitung empfindlicher Produkte.

Mit der Serie INR-244-831 bietet Smc ein Kühl- und Temperiergerät für zirkulierende Umlaufmedien, das energie- und ressourceneffizient arbeitet und sich an viele Anwendungen anpassen lässt. Bei kompakten Abmessungen von nur B130 × T150 × H210 Millimeter und seinem geringem Gewicht kann das Kraftpaket komfortabel in beengte Anlagen direkt an der Maschine oder auf Arbeitstischen von Anwendern installiert werden. Hier spielt die Serie INR-244-831 ihren Vorteil der geräuscharmen Gerätekonstruktion voll aus: Selbst bei hoher Leistung hat das Gerät einen niedrigen Geräuschpegel in Höhe von lediglich 58 Dezibel, optional mit einem zusätzlichen geräuscharmen Gebläse ausgestattet sogar von nur 45 Dezibel. In der kältemittelfreien Peltierausführung erlaubt die Serie INR-244-831 zudem einen wartungsarmen und umweltfreundlichen Betrieb.