Auf der Fach­mes­se für indus­tri­el­le Pum­pen, Arma­tu­ren und Pro­zes­se, der Pumps & Val­ves in Dort­mund, 20. und 21. Febru­ar 2019, unter­streicht Pro­Mi­nent sei­ne Kom­pe­tenz in punc­to zukunfts­wei­sen­des Dosie­ren: Vor­ge­stellt wer­den intel­li­gen­te Lösun­gen fürs digi­ta­le Fluid­ma­nage­ment in Hal­le 6 auf Stand R 51-6 in der West­fa­len­hal­le. High­lights des Hei­del­ber­ger Her­stel­lers sind Motor- und Magnet­do­sier­pum­pen sowie Schlauch­pum­pen, die als smar­te Pro­duk­te via Dul­con­nect Gate­way mit der web­ba­sie­ren­den Fluid­ma­nage­ment-Platt­form ver­bun­den wer­den.

Für das digi­ta­le Fluid­ma­nage­ment sind die Magnet-Mem­bran­do­sier­pum­pe Gamma/ XL, die Motor-Mem­bran­do­sier­pum­pe Sig­ma X und die Schlauch­pum­pe DFBa mit Sig­ma con­trol-Steue­rung zur Anbin­dung an Pro­zess­leit­sys­te­me ent­spre­chend aus­ge­stat­tet: mit inte­grier­ten Pro­fi­bus und CANo­pen Schnitt­stel­len. Das ermög­licht die ein­fa­che Über­wa­chung, Ana­ly­se und Opti­mie­rung von Dosier­pro­zes­sen. Bedien­feh­ler und Still­stand­zei­ten wer­den ver­mie­den. Der Ver­brauch der ein­ge­setz­ten Roh­stof­fe wird mini­miert. Gleich­zei­tig lässt sich der Kun­den­ser­vice durch die Ver­net­zung, die Trans­pa­renz und Auto­ma­ti­sie­rung ver­bes­sern und eine zeit­ge­rech­te Lie­fe­rung, War­tung sowie Instand­hal­tung vor Ort sicher­stel­len.

Das wei­te­re High­light, die Hoch­druck-Pro­zess­do­sier­pum­pe Orli­ta Evo­lu­ti­on gewähr­leis­tet auf­grund ihres kon­struk­ti­ven Auf­baus höchs­te Pro­zess­si­cher­heit und Fle­xi­bi­li­tät: Ein Schnitt­mo­dels gibt Ein­bli­cke in die Pum­pe.

Pro­Mi­nent auf der Pumps & Val­ves 2019: Hal­le 6, Stand R 51-6