Die Wat­son-Mar­low Flu­id Tech­no­lo­gy Group prä­sen­tiert das erwei­ter­te Sor­ti­ment an Bio-Pure Dich­tun­gen. Die­ses umfasst ab sofort auch Dich­tungs­rin­ge in den Mate­ria­li­en PTFE- und Viton. Dank die­ser Ergän­zung deckt das Dich­tungs­sor­ti­ment nun ein noch brei­te­res Anwen­dungs­spek­trum ab. Wat­son-Mar­low reagiert damit auf die hohe Nach­fra­ge in der Bio­pro­zess­in­dus­trie nach Kom­po­nen­ten mit einer gleich­blei­ben­den Qua­li­tät und fes­tigt sei­ne Posi­ti­on als Anbie­ter von Flu­id-Manage­ment-Kom­po­nen­ten für alle Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se.

Bei den neu­en PTFE- und Vito-Dich­tun­gen kom­men inno­va­ti­ve Mate­ria­li­en zum Ein­satz. Poly­te­tra­flu­or­ethy­len sowie syn­the­ti­scher Kau­tschuk und Fluor­po­ly­mer-Elas­to­mer gewähr­leis­ten ein Höchst­maß an Che­mi­ka­li­en- und Dampf­be­stän­dig­keit.

Die Bio-Pure Dich­tun­gen ermög­li­chen lecka­ge­freie Ver­bin­dun­gen bei phar­ma­zeu­ti­schen und bio­tech­no­lo­gi­schen Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen und redu­zie­ren so das Vali­die­rungs­ri­si­ko bei kon­ta­mi­na­ti­ons­frei­en Anwen­dun­gen. Jede die­ser hoch­rei­nen Dich­tun­gen ist so aus­ge­legt, dass bei gespann­ter Klemm­ver­bin­dung eine her­aus­ra­gen­de Dich­tungs­leis­tung erreicht wird.

Zu den Merk­ma­len der neu­en Dich­tun­gen zäh­len unter ande­rem die Char­gen-Rück­ver­folg­bar­keit für jedes ein­zel­ne Bau­teil, die Dich­tun­gen aus Sili­kon wer­den in einem Rein­raum der Klas­se 7 nach ISO 14644-1 her­ge­stellt und ver­packt und frei von tie­ri­schen Bestand­tei­len (ADCF)

Pro­duct Mana­ger Mark Loval­lo kom­men­tiert: „Die­se Erwei­te­rung des Ange­bots an Bio-Pure Dich­tun­gen stärkt ein wei­te­res Mal das Port­fo­lio von Wat­son-Mar­low und ermög­licht ein lücken­lo­ses End-to-end-Flüs­sig­keits­ma­nage­ment für alle hoch­rei­nen bio­phar­ma­zeu­ti­schen Anwen­dun­gen. Die neue Mate­ri­al­pa­let­te eröff­net unse­ren Kun­den noch mehr Mög­lich­kei­ten bei der Aus­le­gung von Flu­id-Path-Sys­te­men für ihre indi­vi­du­el­len Pro­duk­ti­ons­an­for­de­run­gen, und das zu einem sehr wett­be­werbs­fä­hi­gen Preis. Zugleich kön­nen Kun­den sich in punc­to Qua­li­tät und Ein­hal­tung gesetz­li­cher Vor­schrif­ten auf die Exper­ti­se von Wat­son-Mar­low ver­las­sen.“