Stern Life, der renom­mier­te Pri­va­te-Label-Anbie­ter von Func­tio­n­al Food, prä­sen­tiert sich in die­sem Jahr erst­mals auf der CPhI World­wi­de. Das Unter­neh­men stellt ein Port­fo­lio aus sechs Sup­ple­men­ten und sie­ben voll­bi­lan­zier­ten Diä­ten für den Ein­satz bei Man­gel­er­näh­rung vor. Dazu zäh­len ver­schie­de­ne Rie­gel, Pul­ver und Andi­ckungs­mit­tel, die im Rah­men von Ernäh­rungs­the­ra­pi­en in Kran­ken­häu­sern, Pfle­ge­hei­men und ande­ren medi­zi­ni­schen Ein­rich­tun­gen genutzt wer­den kön­nen. Das Port­fo­lio rich­tet sich an Unter­neh­men, die ihr Eigen­mar­ken­sor­ti­ment für die kli­ni­sche Ernäh­rung auf- oder aus­bau­en wol­len – vom ers­ten Kon­zept über die Rezep­tur­ent­wick­lung und Fer­ti­gung bis hin zur lebens­mit­tel­recht­li­chen Bera­tung.

Eine bedarfs­ge­rech­te Nähr­stoff­ver­sor­gung ist bei der The­ra­pie zahl­rei­cher Krank­hei­ten ent­schei­dend. Nor­ma­le Kost kann den Bedarf vie­ler Pati­en­ten jedoch oft­mals nicht aus­rei­chend decken. Hier setzt eine ziel­ge­rich­te­te kli­ni­sche Ernäh­rung an, die durch­dach­te ernäh­rungs­me­di­zi­ni­sche Kon­zep­te erfor­dert. Mit bedarfs­ge­rech­ten Pro­duk­ten unter­stützt Stern Life Anbie­ter, die nicht über eine eige­ne Ent­wick­lungs­kom­pe­tenz ver­fü­gen.

Im Rah­men der Mes­se prä­sen­tiert das Unter­neh­men viel­fäl­ti­ge und pati­en­ten­ori­en­tier­te Pro­duk­te. Dazu gehö­ren Rie­gel, Pul­ver für Shakes, hoch­ka­lo­ri­sche Pul­ver als Mahl­zei­ten­zu­satz, oder Andi­ckungs­mit­tel zum Bin­den von Spei­sen bei Schluck­stö­run­gen, die dabei hel­fen, Man­gel­er­näh­rung zu kom­pen­sie­ren. Die neu­en Sup­ple­men­te ergän­zen als teil­bi­lan­zier­te Diät die Kost mit aus­ge­wähl­ten Nähr- und Vital­stof­fen. Kön­nen Pati­en­ten krank­heits- oder alters­be­dingt nicht mehr nor­mal essen, ste­hen dar­über hin­aus pro­te­in- und bal­last­stoff­rei­che voll­bi­lan­zier­te Diä­ten zur Aus­wahl. Die Sup­ple­ment-Ran­ge umfasst auch Pro­duk­te für Pati­en­ten mit Nie­ren­in­suf­fi­zi­enz.

Dazu Ant­je Wet­zel, Lei­te­rin der Pro­dukt­ent­wick­lung bei Stern Life: „Im Bereich der kli­ni­schen Ernäh­rung sehen wir eine hohe Kom­pa­ti­bi­li­tät für unse­re Exper­ti­se und unser Pro­dukt­an­ge­bot an hoch­wer­ti­gen Rie­geln und Pul­ver­pro­duk­ten mit Mehr­wert. Des­halb haben wir ein spe­zi­el­les Port­fo­lio aus moder­nen Sup­ple­men­ten und bilan­zier­ten Diä­ten ent­wi­ckelt, dass wir nun auf der CPhI vor­stel­len. Als kom­pe­ten­ter Ansprech­part­ner für inno­va­ti­ve Pro­duk­te in der kli­ni­schen Ernäh­rung unter­stüt­zen wir unse­re Kun­den von der ers­ten Idee an. Wir ent­wi­ckeln bedarfs­ge­rech­te Rezep­tu­ren und fer­ti­gen auf hoch­mo­der­nen Anla­gen, die höchs­ten Stan­dards ent­spre­chen. Dar­über hin­aus bera­ten wir auch umfas­send in allen Ver­pa­ckungs­fra­gen und lebens­mit­tel­recht­li­chen Belan­gen, wie Nähr­wert­an­ga­ben oder Dekla­ra­tio­nen.“

Stern Life auch der CPhI 2019: Hal­le 9.0, Stand B12