Bio­Pu­re, eine Mar­ke der Wat­son-Mar­low Flu­id Tech­no­lo­gy Group, prä­sen­tiert Q-Clamp, eine neue, hygie­ni­sche Tri-Clamp-Klemm­ver­bin­dung für Sin­gle-Use-Kom­po­nen­ten. Q-Clamp lässt sich mit einer Hand und ohne Werk­zeug bedie­nen und ermög­licht so in weni­gen Sekun­den, eine siche­re Ver­bin­dung ein­zu­rich­ten. Sie eig­net sich für Ein­sät­ze in der Phar­ma­in­dus­trie und der Bio­tech­no­lo­gie. Die­se paten­tier­te Inno­va­ti­on aus dem Hau­se Bio­Pu­re bie­tet die ers­te, wirk­lich mani­pu­la­ti­ons­si­che­re Lösung für Tri-Clamp-Ver­bin­dungs­klem­men. Unter­stützt wird die leich­te, hygie­ni­sche Klem­me von einem bran­chen­füh­ren­den Vali­die­rungs­pa­ket für nicht medi­en­be­rüh­ren­de Bau­tei­le.

Bio­Pu­re Q-Clamp erfor­dert kei­ner­lei Werk­zeug – weder für das Anbrin­gen noch für das Ent­fer­nen. Ein ein­zig­ar­ti­ger Schließ­me­cha­nis­mus gewähr­leis­tet, dass sie schnell mit einer Hand geschlos­sen wer­den kann. Dadurch wird der Bedien­kom­fort opti­miert und die Belas­tung des Bedie­ners ver­rin­gert sich erheb­lich. Dank des dop­pel­sei­ti­gen Sperr­zap­fens bleibt die Klemm­ver­bin­dung sicher ver­schlos­sen, selbst in dem unwahr­schein­li­chen Fall, dass der Ver­schluss auf einer Sei­te aus­fal­len soll­te.

Q-Clamp bie­tet die ers­te, zuver­läs­sig mani­pu­la­ti­ons­si­che­re Lösung für Tri-Clamp Ver­bin­dungs­klem­men. Denn sie ver­fügt über einen zusätz­li­chen, in acht ver­schie­de­nen Far­ben ver­füg­ba­ren, Ver­schluss. Die­ser lässt sich nur durch Zer­stö­rung ent­fer­nen und bie­tet so einen zuver­läs­si­gen Schutz vor Mani­pu­la­ti­on. Außer­dem ermög­licht er eine farb­li­che Iden­ti­fi­zie­rung und Kenn­zeich­nung bestimm­ter Pro­zess­ab­schnit­te. Das far­bi­ge Ver­schluss­teil kann sowohl vor als auch nach dem Fest­klem­men der Klemm­ver­bin­dung ange­bracht wer­den.