Der Zugang zu Reinräumen ist nur unter strengen Vorgaben und Bedingungen möglich. Die DTS-Bodenmatten von Asmetec entfernen für den Zugang zu Reinräumen zuverlässig Staub und Schmutz von Schuhsohlen. Dabei werden selbst kleinste Partikel auf die Klebeschicht der Matten übertragen. Daher sind diese Tacky Mats für Reinräume bis zur Klasse 100 geeignet.

 

Die Anwendung der Bodenmatten ist sehr simpel. Zunächst gilt es den passenden Platz für diese Matten zu suchen. Diese sollten meist vor Eingängen oder Schleusen platziert werden, sodass absolut kein Schmutz in die Reinräume gelangen kann. Nun muss die Schutzfolie der untersten Lage entfernt werden, damit die Klebeschicht freigelegt wird. Die Bodenmatte kann nun auf den Boden geklebt werden. Um die Schutzfolie der oberen Lage einfach abzuziehen, gibt es eine kleine nicht-klebende, nummerierte Ecke, die zum einen zeigt wie viele Lagen der Matte noch übrig sind, zum anderen aber auch das Abziehen der Lagen erleichtert. Nachdem die Schutzfolie abgezogen ist, kann diese komplett genutzt werden.

 

Insgesamt 300 Reinigungslagen enthält eine Staubbindematte. Die Standardmaße der Matte liegt bei 66 x 114 Zentimeter. Allerdings können nach Kundenwunsch ebenfalls spezielle Formate bezogen werden. Neben der Standardmatte in weiß, gibt das Produktsortiment noch eine blaue Staubbindematte mit antibakterieller Wirkung her. Diese wird vor allem für Krankenhäuser, Labore oder andere medizinische Einrichtungen genutzt. Die antibakterielle Lösung besteht aus 1,2 Benzisothiazolin 3 -1 in Propylenglykol und Wasser.