Seit 1996 betreibt Dr. med. Matthias Buschatzky in Braunschweig seine orthopädische Praxis, seit 2020 als Privatpraxis für integrative Orthopädie. Dort bietet er seinen Patienten nach Wunsch qualifizierte klassische oder auch moderne Therapiemöglichkeiten an. Das Angebot der konservativen Therapie reicht von der Akupunktur, Chirotherapie, Osteopathie, über die Neuraltherapie bis zur Phytotherapie. Alternativ dazu ist die Praxis auf die ESWT-Stoßwellentherapie, Laser-Therapie, Infiltrationen mit Hyaluronsäure, Matrix Rhythmus Therapie, Tape-Verbände, Medical Flossing, Scenar, Einlagen und das MITOVIT-IHH-Training spezialisiert.

Um das Diagnosespektrum zu erweitern, hat der Arzt sich entschieden, das SCS MedSeries® H22 in seiner Praxis zu implementieren. Die unmittelbare Verfügbarkeit vor Ort hilft dabei, die Praxisphilosophie weiter umzusetzen – nämlich mit ganzem Herzen und vollumfänglich in der Diagnostik und anschließender Behandlungsberatung für den Patienten da zu sein. Das DVT unterstützt seit der Anschaffung das digitale Röntgen und die Power- sowie Dopplersonographie.

„Ausschlaggebend für uns war die Optimierung der bildgebenden Diagnostik und die verbesserte Strahlenhygiene. Auch die gute räumliche Einfügung dank des geringen Raumbedarfs des Gerätes war ein wesentlicher Grund, weshalb wir uns für das DVT entschieden haben. Die Hospitationen haben die initiale Begeisterung verstärkt – ein riesiges Lob an die Praxis von Dr. med. Carlo Di Maio!“

– Dr. med. Matthias Buschatzky

Von der ersten Beratung hinweg bis zur endgültigen Installation und Erlangung der DVT Fach- und Sachkunde fühlte der Arzt sich sehr gut aufgehoben. „Die Vorbereitung, Unterstützung und Durchführung der Fachkunde waren brillant und tadellos, auch der After-Sales-Service. Das gesamte Team der SCS kann ich nur vollumfänglich loben und weiterempfehlen – die praktischen Lösungen vor Ort, mit der Firma und den Mitarbeitern, die für einen sehr ordentlichen, praxiskompatiblen Umbau und den sicheren Transport des DVT gesorgt haben: Super Arbeit, sehr angenehm, dezent und sauber. In Summe von Anfang bis heute in allen Prozessebenen: 10 von 10 Punkten.“