Ständiges Monitoring der Startup-Szene im Health-Bereich hat Simone Pajunk-Schelling und Martin Hauger auf SensorStim, ein junges Start-up aus Berlin, welches intelligente Systeme zur Messung von Bewegungen und Stimulation von Nerven und Muskeln entwickelt, aufmerksam gemacht.
Für die gemeinsame Zukunft wird Pajunk als Teilhaber von SensorStim agieren. Die strategische Zusammenarbeit soll die Bereiche Stimulation und Neuromodulation durch neue Behandlungsmethode revolutionieren.
„Es wird für die Behandlung von neurologischen Erkrankungen und zur Schmerztherapie neue Möglichkeiten geben und wir möchten von Anfang an bei diesen neuen Behandlungsmethoden eine Marktführerschaft übernehmen.“
– Simone Pajunk-Schelling, Geschäftsführerin der Pajunk GmbH
„SensorStim bietet uns die Chance auf digitale, innovative Erweiterungen unseres Produktsortiments in Kombination mit unseren Kanülen und Kathetern.“, äußert sich Martin Hauger, Geschäftsführer der Pajunk GmbH, zu der Teilhaberschaft.