Bei der Entwicklung seiner Technologien setzt Romaco den Fokus auf Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz. Durch die gezielte Einsparung von Energie, Platz und Material lassen sich nicht nur die Produktionskosten senken, sondern auch die CO2-Emissionen der Maschinen reduzieren. Zu diesem Zweck wurden die Anlagen des Pharmamaschinenherstellers mit Energiemonitoren ausgestattet und sind zudem in klimaneutraler Ausführung erhältlich. Die Herstellung von umweltschonenden Papierblistern mit den Blisterlinien von Romaco Noack ist ein weiteres Beispiel für mehr Nachhaltigkeit in der Pharma- und Nutraceuticals-Industrie. Die Einzelstempelpresse KTP 1X von Romaco Kilian steht im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts von Romaco auf der Powtech.

 

Mit der KTP 1X präsentiert Romaco Kilian die neueste Generation seiner F&E-Tablettenpressen für den Einsatz im Labor. Die Einzelstempelpresse wurde als All-in-one-Instrument für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten konzipiert. Sie kann sowohl für die Verpressung von Ein-, Zwei- und Dreischichttabletten als auch für Tab-in-Tab-Tabletten eingesetzt werden. Dabei erzielt sie einen maximalen Output von bis zu 1800 Tabletten pro Stunde und erreicht Pressdrücke von bis zu 80 Kilonewton. Mit der vielseitigen F&E-Presse lassen sich die verschiedenen Tablettierparameter, wie zum Beispiel die Presskraft und mögliche Tablettiergeschwindigkeit, automatisch ermitteln. Hierfür wertet das intelligente Messsystem in kurzer Zeit sehr große Datenmengen aus.

 

Darüber hinaus ist die KTP 1X in der Lage, alle handelsüblichen Rundläuferpressen zu simulieren, was vor allem die Durchführung von Scale-up-Versuchen erleichtert. Neben der Herstellung von klinischen Prüfmustern eignet sich die Technologie auch für detaillierte Fehleranalysen und damit zur Prozessoptimierung. Dank der sehr guten Steifigkeit der Maschine konnte insbesondere die Wegmessung der Stempel verbessert werden. Die hohe Messgenauigkeit geht mit einem äußerst geringen Produktverbrauch einher. Das ist nicht nur kosteneffizient, sondern auch nachhaltig. Aufgrund der hochautomatisierten Pressstudien genügen nur wenige Testserien, um aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen. Mit ihrem sehr kleinen Pressraum ist die platzsparend designte KTP 1X zudem schnell und leicht zu reinigen, was zusätzlich Zeit und Energie spart.

 

Standort: Halle 4, Stand 4-107